Welthundetag

Heute ist Welthundetag. Ich grabe und grabe und finde kein Geschenk. Aber halt, die Bloggerin geht in die Küche. Wenn ich sie nur lange genug niedlich ansehe, wird sie wohl ein Leckerlie für mich rausrücken. Hoffentlich ein großes. Weil ja heute Hundefeiertag ist.

Advertisements

2 Gedanken zu “Welthundetag

  1. Als Hund hat man es auch nicht immer leicht, da es ja meistens höchstens zweimal am Tag was zu fressen gibt. Lenny, der Hund meines Sohnes, könnte IMMER fressen, zumindest macht er den Eindruck.
    Deiner hätte es garantiert schlechter treffen können 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s